FREIZEICHEN

Handmade in Germany

[Gerücht] Google arbeitet an zentrale Spieleverwaltung á la Apple Game Center

| Keine Kommentare

Google Play Store

Google Play Store

In Sachen Spiele und Spielständeverwaltung ist Apple ein Vorreiter. Bereits seit einigen Monaten können Nutzer von iOS-Geräten (iPhone, iPod und iPad) das Game Center nutzen. Eine zentrale Stelle, in der Spielstände und Mehrspielerpartien gespeichert werden können. Eine in das System von Android integrierte Lösung gibt es bisher nicht. Gerüchten zufolge wird so etwas ähnlichem von Google gerade entwickelt.

Bereits in der Vor-Smartphone Zeit waren Spiele auf dem Handy sehr beliebt. Snake auf einem Nokia-Handy war ein absoluter Klassiker. Auf Smartphones mit ihren wesentlich größeren Displays und neuerdings auch Tablets eigenen sich ebenfalls sehr gut für Spiele. Schon alleine deswegen, um lässtige Wartezeiten auf den nächsten Bus / Bahn zu überbrücken.

Google hängt in einigen populären Dingen immer noch etwas Apple hinterher. Dazu zählt auch ein Spielecenter, um Spielstände synchron zu halten, wenn man auf mehreren Geräten spielt, oder mit Freunden eine Runde online gegeneinander zocken möchte. Apple hat dies mit einem Game Center[1] realisiert, was (ich erinnere mich nur noch dunkel) mit iOS 4 auf iPhone & Co. kam.

Jetzt sind Gerüchte[2][3] aufgekommen, das Google an einer ähnlichen zentralen Lösung arbeitet und ein eigenes Game Center anbieten wird. Dabei sollen die Spiele einfach mit dem Game Center verbunden werden und ermöglichen Spielstände auf jedem Gerät synchron zu halten. Wie viel Wahrheitsgehalt in der Meldung steckt, sollte jeder für sich beurteilen. Undenkbar ist es jedenfalls nicht.

Quellen und Verweise

Autor: Jens Lehmann

Hallo, ich bin Jens und der Gründer des Freizeichens und betreibe das Blog bereits seit 2010. Ich habe eine Ausbildung zum Bürokaufmann abgeschlossen und seit 2009 bin ich Student der technischen Redaktion und seit 2011 des Informationsmanagement an der Hochschule Hannover. Ihr könnt mich auch bei Twitter, Google+ und Facebook finden.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


6 − eins =