FREIZEICHEN

Handmade in Germany

Bildquelle: Google

Wer bietet ab wann die Google Play Store Gutscheinkarten an? Wir haben nachgefragt

| 19 Kommentare

Nachdem bekannt geworden ist, dass Google die bereits in den USA und Großbritannien verfügbaren Gutscheinkarten für den Play Store auch nach Deutschland und Frankreich bringen wird, gab es bisher nur wenige Informationen. Auch wurde bisher nicht die Frage beantwortet, welches Unternehmen die Karten, die es in der Staffelung 15 €, 25 € und 50 € geben wird, zu welchem Zeitpunkt anbietet. Ich habe mich einmal umgehört und einige Unternehmen gefragt, ob und wann sie die Google Play Store Gutscheinkarten anbieten werden.

Ich habe mich einmal bemüht, Antworten zu erhalten. Zumindest in der Anfangsphase – so dürfte bereits jetzt schon feststehen – wird es in einigen Gebieten zu einem Run auf die Karten kommen. Allerdings wär es etwas blauäugig zu denken, dass die Verkäufe von kostenpflichtigen Apps, Musik, Spielen, Büchern und Videos explosionsartig nach oben schnellen werden, sobald die Gutscheinkarten erhältlich sein werden.

Media Markt und Saturn gehören mit zu den bekanntesten Anlaufstellen, wenn es um Gutscheinkarten, speziell iTunes Karten geht. Dabei sind in Deutschland gerade einmal etwas mehr als 400 Geschäfte beider Marken (zusammen) vorhanden.

Deutlich mehr haben da die Mineralölunternehmen zu bieten. Die von mir angefragten Unternehmen haben über 7.500 Tankstellen. Und sie alle werden schon bald mit den heiß erwarteten Gutscheinkarten versorgt.

Ein weiterer großer Spieler sind die Supermärkte. REWE und Edeka zusammen haben über 7.800 Märkte zu bieten. Auch hier werden die Gutscheinkarten bald angeboten.

Alle zusammengerechnet heißt, dass nur in den von mir angefragten Unternehmen stolze 16.000 Filialen versorgt werden müssen. Eine logistische Leistung, die nicht von heute auf morgen erledigt werden kann.

Um nicht die gesamte Liste durchzulesen, könnt ihr direkt zu den einzelnen Unternehmen springen:

Aral

Bei Aral erhielt ich bisher noch keine Informationen. Es wird sich aber um eine Klärung bemüht. Sobald Informationen von Aral geliefert werden, werden diese hier noch ergänzt.

Edeka Supermärkte

Auch bei Edeka ist meine Anfrage noch intern unterwegs und wird noch nachgereicht.

Update: Edeka lässt verlauten: “Vorerst werden wir keine Google Play Store Geschenkkarten listen.

Expert

Bei Expert mit Hauptsitz in Isernhagen wollte man mir erst gar keine Auskunft geben. Eine E-Mail ist wohl nicht da gelandet, wo sie hin sollte und ein Anruf in der Zentrale wurde mit Unverständnis und wenig Freundlichkeit abgeblockt. Liebe Expert-Experten, ich wollte keine Firmeninterna von euch erfahren, macht euch da mal keine Sorgen. Ich wollte lediglich eine banale, aber dennoch viel einige Leser wichtige Information erhalten. Da braucht man nicht einen auf genervt machen, wenn man lediglich eine Durchwahl zu eurer Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit haben möchte.

JET Tankstellen

Anders als bei Expert hat sich Jet bei mir gemeldet und mit mitgeteilt, dass die Play Store Karten im Zeitraum August / September an den über 570 Tankstellen verfügbar sein werden.

Lekkerland / E va

Eben hatte ich noch ein Gespräch mit Lekkerland. Das Unternehmen stattet zehntausende Tankstellen, Kioske, Tabakwarengeschäfte und Concenience Shops in ganz Deutschland mit Prepaid- und Geschenkkarten aus und berät diese auch, welche Karten ins Sortiment passen können. Zu finden sind diese meistens in Tankstellenshops mit dem Logo „e va“.

Auf Nachfrage wurde bestätigt, dass Lekkerland die Google Play Store Karten nicht im Programm hat und auch keine weiteren Pläne momentan verfolgt, diese anzubieten.

Media Markt / Saturn

Auf Nachfrage wollte man sich nicht äußern, wann die Gutscheinkarten von Google in den beiden Märkten erhältlich sein werden. Hier gilt dann immer noch die Aussage von Media Markt auf Facebook, dass im August mit einem Rollout zu rechnen sein wird[1].

Q1 Tankstellen

Bei Q1 kann man derzeit noch keinen exakten Termin nennen. Man befindet sich in der Voreinführungsphase. Ein genaueres Datum bzw. Zeitraum, wann die Gutscheinkarten erhältlich sein werden, wird noch nachgereicht.

REWE

Bei REWE scheint sich der Prozess noch etwas hinzuziehen. Auf Nachfrage antwortete REWE, dass es noch dauern könnte, bis die Gutscheinkarten in den über 3.300 REWE-Märkten in den Regalen auftauchen. So viel sei aber schon sicher, dass sie noch in diesem Jahr erhältlich sein werden.

Shell

Bei Shell trudelt meine Nachfrage noch intern durch die Abteilungen. Eine Antwort, wann die Google Play Store Karten in den Tankstellen erhältlich sein werden, wird noch nachgereicht.

Update: Nach interner Rücksprache gibt Shell an, dass ab der zweiten Jahreshälfte geplant ist die Gutscheinkarten in den Shell-Tankstellen anzubieten.

Tamoil (HEM)

Bei Tamoil, die eher mit den Tankstellen der Marke HEM bekannt sind, hält man sich ebenfalls sehr bedeckt. So heißt es auf meine Nachfrage, dass man sich bemüht die Karten ins Produktportfolio aufzunehmen, wenn diese in Deutschland erhältlich sein werden. Einen Zeitpunkt kann man momentan nicht nennen.

Total Tankstellen

Tankstellen von Total, die über keinen Shop verfügen, werden wahrscheinlich auch keine Gutscheinkarten anbieten. Die Tankstellen, die einen Shop haben, werden voraussichtlich in der 2. Jahreshälfte, wahrscheinlich ab September – Oktober mit den Google-Karten versorgt. Nähere Informationen werden hierzu noch folgen.

Update 01.07.2013:

Der Pressesprecher von Total hat sich heute noch einmal bei mir gemeldet (vielen Dank übrigens für den netten Kontakt). Ab Mitte Juli werden die ersten Total Stationen ausgestattet. Zunächst einmal werden Kunden auf die neue Gutscheinkarte von Google hinweisen. Vermutlich, so schätze ich das ein, wird es eine recht kurze Pufferzeit werden, die Total auch etwas Sicherheit geben soll. Das Unternehmen wird aber keinen Rollout an allen Stationen gleichzeitig vornehmen.

Die ersten Tankstellen von Total, die diesen Bereich für die Play Store Karten erhalten werden, sind 50 Tankstellen in Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Hessen, NRW, Rheinland-Pfalz, Sachsen und Thüringen.

Es wird allerdings jetzt schon ausgeschlossen, dass in den nächsten Wochen eine bundesweite Verfügbarkeit der Gutscheinkarten von Google erfolgen wird. Bei Total wird es vermutlich bis Ende des Jahres dauern, bis wirklich alle Tankstellen des Unternehmens (>1.000) in Deutschland mit Play Store Karten ausgestattet sein werden.

Westfalen AG

Tankstellen der Westfalen AG gibt es ca. 260, vorwiegend in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen. Hier werden die Karten voraussichtlich ab August erhältlich sein.

Wie ich gestern noch erfahren habe, sollen Play Store Karten bereits in der nächsten Woche bei einer Westfalen Tankstelle erscheinen. Ob dies aber nun deutschlandweit gilt, kann ich aktuell nicht sagen. Doch wenn bereits auf dem platten Land die Gutscheinkarten erhältlich sein sollen, dann dürfte in den Ballungszentren ein ähnlicher Zeitraum gelten.

Update der Play Store App

Heute ist noch eine Erweiterung für die Play Store App hinzugekommen. Im Menü gibt es jetzt den Unterpunkt „Einlösen“. Sobald die Karten endlich erhältlich sein werden, könnt ihr den Gutscheincode auf der Rückseite auch über die App eingeben und so euer Guthaben erweitern.

Neuer Unterpunkt in der Play Store App zum Einlösen von Gutscheincodes. / Bildquelle: Jens Lehmann

Neuer Unterpunkt in der Play Store App zum Einlösen von Gutscheincodes. / Bildquelle: Jens Lehmann

Quellen und Verweise

Nachfolgend findet ihr alle für den Artikel relevanten Quellen und sonstige Verweise, Bildquellen und thematisch zum Artikel passende Verweise zu anderen Artikeln und Seiten.

Affiliate Links

Links, die mit einem * versehen sind, sowie Linkboxen zu Produkten auf Amazon, sind Affiliate Links. Dadurch kauft ihr bei Amazon zum gleichen Preis ein und ich bekommen einen kleinen Prozentsatz aus dem Kauf. Für euch sind die Produkte dadurch nicht teurer. Es kann auch als kleines Trinkgeld für einen Artikel gesehen werden.

Quellen und Verweise

Autor: Jens Lehmann

Hallo, ich bin Jens und der Gründer des Freizeichens und betreibe das Blog bereits seit 2010. Ich habe eine Ausbildung zum Bürokaufmann abgeschlossen und seit 2009 bin ich Student der technischen Redaktion und seit 2011 des Informationsmanagement an der Hochschule Hannover. Ihr könnt mich auch bei Twitter, Google+ und Facebook finden.

19 Kommentare

  1. Pingback: Google Play Geschenkkarten: Weitere Händler bestätigen den Verkauf

  2. Pingback: Play Store Cards: Weitere Händler bestätigen Verkauf

  3. Pingback: Google-Play-Geschenkkarten: Weitere Händler äußern sich

  4. Pingback: Nachgefragt: Wer bietet die Google Play Store Geschenkkarten an? › TabletHype.de

  5. Pingback: Google Play Gutscheinkarten erscheinen noch diesen Monat

  6. Pingback: Google Play: Gutscheinkarten kommen noch diesen Monat

  7. Pingback: Google Play Gutscheinkarten ab Mitte Juli im Handel | Tablet Blog

  8. Pingback: Anonymous

  9. Pingback: Google Play Store: Guthabenkarten noch im Juli in Deutschland

  10. Pingback: Google Play Store: Guthabenkarten noch im Juli in Deutschland | Android Smartphone

  11. Pingback: Google Play Store: Guthabenkarten noch im Juli in Deutschland verfügbar | Android Smartphone

  12. Pingback: Google Play Store Guthabenkarten: Noch im Juli in Deutschland verfügbaar | MegaDroid

  13. Pingback: Google Play Gutschein-Karten kommen nach Deutschland - Voondo

  14. Pingback: Google Play Guthaben-Karten: Bereits teilweise verfügbar - PCTreiber.Net

  15. Pingback: Google Play-Gutscheinkarten sollen noch im Juli nach Deutschland kommen - Androidmag.de

  16. Pingback: Google Play-Gutscheinkarten sollen noch im Juli nach Deutschland kommen | govOpen

  17. Pingback: Google Play Store: Bei diesen Händlern könnt ihr die Geschenkkarten bald kaufen

  18. Pingback: Google Play Store Guthabenkarten bei REWE und ab Juli bei Tankstellen von Total erhältlich |

  19. Pingback: Update: Google Play Store Guthabenkarten bei REWE, Penny und ab Juli bei Tankstellen von Total erhältlich |

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


9 − eins =