FREIZEICHEN

Handmade in Germany

30. März 2011
von Jens Lehmann
2 Kommentare

Grundlagen für Normen und Richtlinien in der Technischen Redaktion

Normen und Richtlinien in der Technischen Redaktion bieten die Grundlage für: Sichere Argumentation Kriterien für gute Betriebsanleitungen für Inhalt, Layout, Beschaffenheit Gewährleisten „normgerechtes Arbeiten“ Rechtssicherheit

Mausoleum Generalfeldmarschall Gneisenau (Quelle: Wikipedia)

28. März 2011
von Jens Lehmann
Keine Kommentare

Gneisenau-Kaserne Koblenz

Die Gneisenau-Kaserne in Koblenz befindet sich an der alten Heerstraße auf der Horchheimer Höhe. Die Kaserne wurde 1936 erbaut. Ihren Namen hat die Gneisenau-Kaserne vom Grafen August Neithardt von Gneisenau. Er lebte von 1760 – 1831. Gneisenau war ein preußischer … Weiterlesen

27. März 2011
von Jens Lehmann
Keine Kommentare

Papier: wie es entsteht und nützliche Infos

Grundsätzlich ist zu unterscheiden, ob Papier in Handarbeit (handgeschöpft) oder maschinell hergestellt wird. Bei der Papierherstellung werden Cellulosefasern von anderen Pflanzenteilen getrennt. Dieser Zellstoff mit mehrmals „gewaschen“ und „gespült“. Der Wasserverbrauch in der Papierherstellung ist enorm groß, anders aber nicht … Weiterlesen

26. März 2011
von Jens Lehmann
Keine Kommentare

Normen und Zertifizierung

Zuvor wurden einige Grundlagen im Qulitätsmanagement geklärt. Nachzulesen in diesem Artikel. Im Qualitätsmanagement gibt es drei große “Klassiker”: ISO 9000:2005 Inhalte dieser Norm: Grundsätze des Qualitätsmanagements Anwendungsbereich Grundlagen für QM-Systeme Begriffe

24. März 2011
von Jens Lehmann
3 Kommentare

Einführung in Qualitätsmanagement

Zur Einführung in Qualitätsmanagement behandelt dieser Artikel einige grundlegende Informationen zum Qualitätsmanagement und behandelt einige Begriffe. Mehr zum Thema Qualitätsmanagement in den nächsten Artikeln.

23. März 2011
von Jens Lehmann
8 Kommentare

Zeitarbeitsfirmen in Bedrängnis

Nach dem Urteil des Bundesarbeitsgerichts (BAG) vom Dezember 2010 kommen Milliardenforderungen auf die Zeitarbeitsbranche zu. Im Urteil des BAG wird der Tarifgemeinschaft Christlicher Gewerkschaften für Zeit und Personalserviceagenturen (CGZP) die Tariffähigkeit aberkannt. Nun haben die Sozialversicherungsträger die in Deutschland firmierenden … Weiterlesen

20. März 2011
von Jens Lehmann
1 Kommentar

6. Stabs- und Fernmelderegiment 310

Die 6./ Kompanie war die Versorgungskompanie des Regiments. Sie wurde im April 1994 bei der Umgliederung des Fernmeldebataillons 310 in das Stabs- und Fernmelderegiment 310 neu aufgestellt und wuchs im Wesentlichen aus Teilen der damaligen Stabs- und Versorgungskompanie des Fernmeldebataillons … Weiterlesen

20. März 2011
von Jens Lehmann
Keine Kommentare

4. Stabs- und Fernmelderegiment 310

Auftrag: Die Verbindungskompanie des St/FmRgt 310 stellt her, betreibt und unterhält Draht- Richtfunkteilnetze im automatisierten Kommunikationsnetz (eigentlich AutoKo = Automatisiertes Korpsstammnetz) zum Anschluss des Einsatzgefechtsstand / HQ des HFüKdo und des VbdgKdo HFüKdo bei HQ Landcent, zum Anschließen von Verbindungen … Weiterlesen

20. März 2011
von Jens Lehmann
Keine Kommentare

2. Stabs- und Fernmelderegiment 310

Im Zuge der Umstrukturierung zur Heeresstruktur 5 erhielt sie mehrere Komponenten dazu, um ihren neuen Auftrag erfüllen zu können. So wurden ihr in einer Übergangsphase aus dem aufgelösten FmBtl 3 130 Weitverkehrskräfte unterstellt, die bei Aufstellung des Regiments in die 4./St/FmRgt … Weiterlesen

20. März 2011
von Jens Lehmann
5 Kommentare

1. Stabs- und Fernmelderegiment 310

Die 1.Kompanie des Stabs- und Fernmelderegiment 310 wurde am 01.04.1994 als Nachfolger der Stabs- und Versorgungskompanie des III. Korps und des FmBtl 310 in Dienst gestellt. Sie bestand im Wesentlichen aus dem Regimentsstab und dem Unterstützungspersonal für das Heeresführungskommando. Die … Weiterlesen