FREIZEICHEN

Handmade in Germany

Toshiba AT330 ist mit 13,3” Display ein echter Riese

| 1 Kommentar

Toshiba AT330 / 13,3'' Tablet

Toshiba AT330 / 13,3'' Tablet

Baláz Gal war auf der Toshiba World 2012 und konnte das wohl größte Android Tablet in die Hand nehmen. Das Toshiba AT330 ist ein großes Tablet mit 13,3‘‘ Display. Das heißt, man hat hier ein Display in der Hand, das eine Diagonale von sagenhaften 33,8 cm besitzt.

Baláz hatte sich das Tablet einmal vorgenommen und zeigt auf, wie dieses Tablet von Toshiba ausgestattet ist.

  • Tegra 3 Quad-Core
  • 32 GB Speicherplatz
  • SD-Kartenleser
  • MicroUSB
  • SIM-Kartenleser
  • Kopfhöreranschluss
  • Fernsehantenne
  • TV-Anschluss
  • 5 Megapixel Kamera; 1,3 Megapixel Frontkamera (vermutet)

Erstes Tablet mit Fernsehantenne

Beim Toshiba AT330 kann man sogar eine Antenne ausziehen, um damit mobil Fernsehen zu können. Generell würde ich es für kleine Tablets eher unbrauchbar finden, wenn dort eine Fernsehantenne verbaut wäre, die man ausziehen kann. Doch bei dem AT330 macht das schon durchaus Sinn. Bei der Größe kann man recht bequem Fernsehen. Zumindest würde ich es unterwegs sicherlich das ein oder andere Mal einsetzen wollen.

Schön wäre es gewesen, wenn man noch in dem Video (siehe Quelle) [1] eine Angabe zum geschätzten Gewicht bekommen hätte. Mich würde es sehr interessieren, wie viel Gramm der dünne 13 Zöller auf die Waage bringt.

Ideale Größe ?

Sicherlich nicht. Auch wenn 13,3 Zoll für ein Tablet ganz sicherlich seine Daseinsberechtigung hat, so glaube ich, würde es für Unterwegs nicht immer die ideale Größe haben. Speziell wenn man im Zug sitzt, ist das Platzangebot nicht immer das Beste. Wer von euch öfters in überfüllten Zügen fahren muss, weiß das aus eigener Erfahrung nur zu gut. Für Zuhause kann ich mir das AT330 wiederum sehr gut vorstellen. Allerdings würde sich dann die TV-Antenne irgendwie nicht lohnen. Schließlich hat man in der Regel einen Fernseher Zuhause stehen (neuerdings auch an der Wand hängen).

Welche Größe von Tablets haltet ihr für euch als ideal? Interessant wäre auch zu erfahren, was der Autor Julian als idealste Größe für Tablets findet.

Quelle(n)

Autor: Jens Lehmann

Hallo, ich bin Jens und der Gründer des Freizeichens und betreibe das Blog bereits seit 2010. Ich habe eine Ausbildung zum Bürokaufmann abgeschlossen und seit 2009 bin ich Student der technischen Redaktion und seit 2011 des Informationsmanagement an der Hochschule Hannover. Ihr könnt mich auch bei Twitter, Google+ und Facebook finden.

Loading Facebook Comments ...

Ein Kommentar

  1. so ein großes Tablet brauchen doch nur die wenigsten.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


acht + = 12


Loading Disqus Comments ...