FREIZEICHEN

Handmade in Germany

Verbindung zum Internet (mobil und W-LAN) beim HTC Rhyme herstellen

| Keine Kommentare

Frontansicht des HTC Rhyme / Bildquelle: HTC

Wenn man das Rhyme zu ersten mal einschaltet und dabei die SIM-Karte eingesetzt wurde, sollte eine automatische Verbindung zum Datendienst des eigenen Netzbetreibers hergestellt werden.

Sollte ein List mit verschiedenen Netzbetreibern angezeigt werden, wählt man “seinen” Netzbetreiber aus.

Um eine W-LAN-Verbindung einzurichten, geht man auf dem Homescreen auf Menü > Einstellungen > Drahtlos und Netzwerke. In diesem Bereich wählt man die Option W-LAN aus. Hier tippt man auf W-LAN-Einstellungen. Anschließend wählt man das W-LAN-Netzwerk aus, mit dem man sich verbinden möchte. Bei Netzwerken, die ohne Passwort verfügbar sind, wird sich das Rhyme umgehend mit dem Netzwerk verbinden. Wenn das Netzwerk gesichert ist, dann muss der benötigte Netzwerkschlüssel eingegeben werden.

Autor: Jens Lehmann

Hallo, ich bin Jens und der Gründer des Freizeichens und betreibe das Blog bereits seit 2010. Ich habe eine Ausbildung zum Bürokaufmann abgeschlossen und seit 2009 bin ich Student der technischen Redaktion und seit 2011 des Informationsmanagement an der Hochschule Hannover. Ihr könnt mich auch bei Twitter, Google+ und Facebook finden.

Loading Facebook Comments ...

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


3 + neun =